Plan Grumme ist bunt

Viele Gruppen und Einrichtungen, die sich in der Grummer Stadtteilkonferenz treffen, laden zu einer Reise durch den Stadtteil ein. Es gibt viele Stationen, die zum Mitmachen, Schauen oder Informieren anregen. Auch wir, die Interessengemeinschaft IG Grumme, sind seit 2021 in der Stadtteilkonferenz dabei.

Eine schöne Gelegenheit die Akteure und Menschen im Stadtteil auf einem oder mehreren Rundwegen kennenzulernen. Der Auftakt ist am 28. August. Die Stationen sollen bis zu ein Jahr lang stehen bleiben.

Logo Grumme ist bunt

Auftakt am 28. August:
„Mitlauftreffpunkte“ im Stadtteil jeweils 10 bis 14 Uhr:

  • StadtTeilLaden Grumme,
    Ennepestr. 1
  • Kinder-und Jugendtreff „Sit Down“
    Vorstellung der App: „Action Bound“
    Ennepestr. 15
  • Ev. Familienzentrum Die Schatzinsel,
    Wichernstr. 10
  • St. Liborius-Kirche,
    Josephinenstr. 78.
    Achtung: 14.00 – 16.00 Uhr

Weitere Infos: Grumme ist bunt – Leben im Stadtteil e.V. (stadtteilweb.de)

Aktion Ende August: Grumme ist bunt

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.