Vor der Gemeinschaftsschule In der Vöde wird auf der Castroper Straße künftig maximal Tempo 30 vorgeschrieben. Dies hat der Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur in seiner Sitzung am 02.02.2022 beschlossen, auf Anregung der Schulleitung.

Die Grüne Ratsfraktion will noch weitere Schutzzonen einrichten: Ziel sei es, vor allen sozialen Einrichtung in Bochum Tempo 30 auszuweisen. Bereits 2020 wurde die Stadtverwaltung gebeten zu prüfen, wo es noch Lücken bei der Umsetzung gibt.

Tempo 30 zum Schutz der Schulkinder

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.