Ausschnitt von der Aktionswebseite

Beim „Lebendigen Adventskalender“ (PDF, externer Link) wollen Menschen aus dem Stadtteil im Dezember an den 24 Tagen vor Weihnachten anderen eine Freude bereiten. Man trifft sich vor Fenstern, Türen oder dem Garagentor. Dort werden Geschichten erzählt, es kann gesungen und musiziert werden – man kann auch gemeinsam beten.

Wer macht das? Wer organisiert?

Eine kleine Gruppe von Menschen aus den beiden Kirchengemeinden in Grumme:

  • Kath. Kirchengemeinde Seliger Nikolaus Groß
  • Ev. Kirchengemeinde Bochum, Johanneskirche

Mitmachen kann bei der Aktion jeder als Gastgeber, der seine Kalenderfenster adventlich gestaltet. Die Gastgeber der „Fenster“ können einzelne Personen, Familien sein oder Schulklassen, Vereine, Chöre, Gruppen, Stammtische sein – also Sie. Bis zum 31. Oktober kann die Teilnahme unter der E-Mail-Adresse advent21@johanneskirche.de angemeldet werden.

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: advent21@johanneskirche.de
Telefon/WhatsApp: 0163 0322603 Gemeinde Seliger Nikolaus Groß (Mechthild Wilhelmus)

Internetseiten:

advent21.johanneskirche.de (externer Link)
propstei-bochum.de/orte/seliger-nikolaus-groß/ (externer Link)

Lebendiger Adventskalender Grumme

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.